webtissimo

MySQL neu installieren unter Mac OS X

| Keine Kommentare

Notiz für mich und für alle anderen Dödel, die sich selbst aus ihrer MySQL Datenbank aussperren: So installiert man MySQL unter Mac OS Tiger neu.

Für was ich die Haftung übernehme

Nix!

Was man vorher wissen sollte

  1. siehe "Für was ich die Haftung übernehme"
  2. Die beschriebene Vorhensweise entfernt alle(!) Bestandteile von MySQL auf dem System. Das bedeutet alle Konfigurationen und alle Daten der bisherigen MySQL Installation werden gelöscht.
  3. Zur Durchführung muss der Benutzer das SuperUser Passwort kennen.

Alte Installation sauber entfernen

Vor der Deinstallation muss MySQL unbedingt gestoppt werden! Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder über die Systemeinstellungen unter dem Punkt "MySQL" oder per Terminal mit $ /usr/local/mysql/bin/mysqladmin -p shutdown. Achtung: Das Passwort, das hier abgefragt wird ist das Root – Passwort des MySQL Root Users. Nicht das des System Root Users!

Sollte man jedoch eben dieses Passwort verbogen haben, so wie ich, empfiehlt es sich das Autostart Objekt von MySQL zu löschen und dann das System neu zu starten. Das Autostart Objekt findet sich unter /Library/StartupItems/ und heißt "MySQLCOM". Ein beherztes cd /Library/StartupItems/
sudo rm -rf MySQLCOM
entfernt den Autostart zuverlässig.

Nun gehts aber der Installation an den Kragen. Unter /usr/local findet sich ein Alias namens "mysql"sowie mindestens ein Verzeichnis mit dem Namen mysql-<version>. Diese beiden Objekte kann man nun mit cd /usr/local
sudo rm -rf mysql*
in die Tonne treten.

MySQL neu installieren

Die einfachste Methode ist sich die Paket Version von MySQL unter http://dev.mysql.com/downloads/mysql/4.1.html#macosx-dmg zu besorgen. Dieses Image mounten, Installationspaket ausführen, StartupItem Installation ausführen, PrefPane Plugin installieren und fertig. Eigentlich gar nicht so schwierig, wenn man es endlich geschafft hat, die alte Installation los zu werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.