webtissimo

Mein Blog bei Spiegel

| Keine Kommentare

SpOnDas ist ja schön. Ich bin bei Spiegel Online (SpOn) aufgeführt. (Nicht mehr verlinkt)

Man beachte die URL 🙂

Nach einer Inspiration von Jonny.

Update:
Nach dem Vorbild Spreeblick habe ich meinen Link auch wieder rausgenommen und verweise lieber auf den Screenshot. Die URL lasse ich jetzt bewusst weg. Ab und zu sollte man vor dem Posten nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.