webtissimo

Home, dry home

| Keine Kommentare

SteffiIch bin wieder zuhause. Die letzten sechs Tage weilte ich an dem Ort, an dem weder klingelnde Handys noch Computer, Fernsehn, Radio oder anderer Schnickschnack die Ruhe der Natur zu stören vermögen: Im Zeltlager im Donautal. Es war zwar saukalt und windig, aber dafür regnete es nur zwei Mal. Jeweils 48 Stunden. 🙂

Mitgebracht habe ich ein relaxtes Ego, jede Menge nasser Wäsche, eine kleine Erkältung und ein paar Fotos .

Aber ich bin froh dabei gewesen zu sein, beim Zeltlager 2006 der Kirchengemeinde Bad Urach.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.