webtissimo

Highway to of hell

| 1 Kommentar

Meine „Lieblingsstraße“, die B30 bereitet mir zunehmends Kummer. An die Dauerbaustelle bei Bad Waldsee (bekannt durch Funk und Fernsehen) habe ich mich inzwischen gewöhnt, aber gestern sperrten diese Pisten – Aufreißer auch noch die Strecke zwischen Geißbeuren und Ravensburg. Für diesen Umweg kalkulierte ich heute morgen eine halbe Stunde länger und was war? – Sie sperrten noch ein Wegstück früher ab, so dass ich eine satte Umleitung von ca. 25 Km auf meinem onehin schon weitem Weg zur Arbeit habe. Klasse. Zu der Begebenheit passt dieses Zitat eigentlich ganz gut:

Aus dem Chaos hörte ich eine Stimme, die mir sagte „Sei froh und lächle, es könnte schlimmer kommen“. Und ich war froh, und ich lächelte, … und es kam schlimmer.

Ein Kommentar

  1. Jaja, die B30 das alte Sorgenkind. Da bin ich doch froh, dass ich die diese Woche erst vier Mal betreten habe…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.