webtissimo

Google ausgetrickst – Google Notebook unter BonEcho installieren

| Keine Kommentare

Seit einiger Zeit verwende ich die Firefox Variante BonEcho auf meinem Mac und bin damit hochzufrieden. Doch an jeder Perle findet sich eine matte Stelle: Als ich Google Notebook nachinstallieren wollte verweigerte mir Google den Link zur Installation. Mein Browser sei kein Firefox (DOCH, isser!) und deshalb lud sich die Seite automatisch neu und präsentierte mir einen Link wo ich Firefox beziehen könne *grmpf*.

Da ich die Inkompatibilität des Plugins mit BonEcho für ein Gerücht hielt besuchte die Seite erneut, dieses mal mit schwebem Finger über Escape. Just als die Seite neu laden wollte brach ich den Vorgang ab und hatte den Installationslink vor der Nase. Klick, installieren, Browserneustart, fertig. Pragmatisch aber funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.